Mieter/innen-Schutzverein Münster und Umgebung e.V.

(0251) 51 17 59 ·

mo-do 9 - 13 h + 14 - 18 h · fr 9 - 12 h

Wer wir sind

Der Mieter/innen-Schutzverein Münster und Umgebung (MSV) wurde 1988 gegründet. Unsere Geschäftsstelle befindet sich im cuba – dem „cultur- und begegnungscentrum Achtermannstraße“.

Wir setzen uns für die Belange von Mieterinnen und Mietern ein, insbesondere für bezahlbaren, angemessenen Wohnraum, ausreichenden Kündigungsschutz, korrekte Betriebskosten und eine sozial orientierte Stadterneuerung.

Fünf Volljuristen beraten unsere Mitglieder in persönlichen Gesprächen, telefonisch und schriftlich in allen Mietrechtsangelegenheiten. Umfassende, nachvollziehbare Informationen sind notwendig, um richtige Entscheidungen zu treffen. Wir erklären Betriebskostenabrechnungen und Mieterhöhungsverlangen. Wir unterstützen unsere Mitglieder beim richtigen Vorgehen gegen Wohnungsmängel, bei der Vorbereitung von Ein- und Auszügen, der Rückforderung von Mietkautionen, oder der Zurückweisung einer Kündigung. Unsere Juristen übernehmen – wenn gewünscht – den Schriftverkehr mit Vermieter und Hausverwaltung oder sie bleiben beratend im Hintergrund.
Permanente Weiterbildung – wie die jährliche Teilnahme am Mietgerichtstag – ist für unsere Fachjuristen selbstverständlich.

Unser Verein finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge. Wir müssen keine Prozesse führen, um Gewinne zu erwirtschaften. In den allermeisten Fällen gelingt es uns, außergerichtliche Lösungen zu erzielen.

Mieterinnen und Mieter aus dem gesamten Bundesgebiet können Mitglied beim MSV werden bzw. bleiben.

Gegenüber Politik und Verwaltung setzen wir uns intensiv für Mieterinteressen ein. Wir sind beteiligt an den Erstellungen von Mietspiegeln, sind Mitglied im Arbeitskreis Wohnen, im Schimmelnetzwerk der Stadt Münster und vernetzt mit anderen Mietervereinen im Bundesgebiet. Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit stärken wir die Rechte von Mieterinnen und Mietern.